Neues Thema starten

TV schaltet einfach ab

Genaue Beschreibung der Abstürze:


Das Gerät ist ein Philips 55PFL8008S/12.Das Gerät wird nicht mehr hergestellt. Letzte Firmware ist vom 2016. Es gibt nach Meinem Kenntnisstand nichts Neueres, siehe URL.

 

1. Bild wird schwarz

2. Nach 10 Sek. Schaltet der TV ab (TV-LED geht auf Rot).

3. Wenn man den TV dann wieder einstellt, kommt ein ?«Schnee-Bild?».

4. Weitere 10 Sek. später stellt die TV-Box ab (grüne LED erlischt und wird rot)

5. Box über Fernbedienung wieder einschalten. Meistens geht es dann, sonst die letzten paar Schritte wiederholen.


Analyse:

1/2 ->  Tv-Bild wird schwarz und nach 10 Sek. schaltet der TV ab (TV-LED geht auf Rot). Wie der Kunde sagt, schaltet die TV-Kiste ab.

3/4 -> Klar, wenn du den TV nach der Abschaltung wieder einstellst, dann schaltest du die TV-Box ab.

5 -> Natürlich musst du die STB wieder einschalten.

 

Die Hauptfrage ist, warum das TV aus heiterem Himmel abschaltet!!! In anderen Worten, ist das TV das Problem oder die STB!

 

Lösung:

- das HDMI-Kabel ausgewechselt (es waren aber beide von XXX, da wir zwei Boxen haben)

- Bim TV noch einmal die Firmware heruntergeladen und neu «geflasht», obwohl es genau die gleiche Version war wie vorher.Zumindest hat das TV-Gerät das so angezeigt. Vielleicht hat der Hersteller ja noch ein Bit angepasst, ohne die Version anzupassen.